FREUND LADENBAU, Ansicht der Thekenfront mit Brotregal und handwerklichem Kaffeekonzept

Backhandwerk erleben in der Hansestadt

Vor einigen Wochen eröffnete unser Kunde im Einkaufszentrum „Rahlstedt-Center“ in Hamburg einen außergewöhnlichen Laden.
Die Planung und Realisierung des hochwertigen Einrichtungskonzeptes lag in den Händen von FREUND LADENBAU.

Das Ergebnis ist eine innovative und zugleich gemütliche Bäcker-Filiale, die ihre Kunden mit köstlichem Gebäck und frischen Kaffee-Spezialitäten verführt. Die Herzlichkeit des Personals trägt ihr Übriges zur hohen Kundenfrequenz bei. Viel Holz in unterschiedlichen Farbtönen erzeugt ein warmes Ambiente, in dem sich Kunden und Mitarbeiter wohlfühlen.

Highlights und stimmungsvolle Details

Herzstück des Bäckerei-Cafés ist der Ladenbackofen, der im rechten Bereich anschließend an die Theke platziert wurde. Direkt davor befindet sich ein Arbeitsplatz, wo die frischen Backwaren veredelt werden.
Den geraden Thekenbereich bestimmt ein moderner Materialmix aus Vollholz, Glas und schwarzem Dekor. Im rechten Bereich des Ladens wird es gemütlich: Der Sitzbereich mit einer übergroßen Ohrensesselbank lädt zum Verweilen ein.

Innovatives Deckendesign

Eine ganz besondere Rolle bei der Schaffung von Gemütlichkeit spielte bei diesem Laden die Gestaltung der Decke. Die vorhandene Decke wurde vollständig demontiert und mit einem neuen System versehen. Die Lamellenoptik aus verschiedenen Holztönen unterstützt die warme Atmosphäre des Sitzbereichs. Die Deckeninstallation aus Aluminium in Holzoptik schafft einen Anziehungspunkt und gibt dem Raum Struktur. Dazu tragen auch die Raumtrennelemente aus Glas und schwarzem Metall bei.
Auch bei der Bodengestaltung wurde nichts dem Zufall überlassen. Ein hochwertiger Boden in Holzoptik im Sitzbereich bewirkt ein angenehmes Gefühl.