FREUND Ladenbau, Ladentheke mit großflächiger Warenpräsentation

Der Filialnetzausbau geht weiter

Bei der Neueröffnung des Norma Markts in Weißenthurm im letzten Monat konnte Schäfer Dein Bäcker seinen Filialnetzausbau im Großraum Koblenz-Limburg-Frankfurt weiterführen. Dies war bereits das achte gemeinsame Objekt, das Schäfer Dein Bäcker mit FREUND Ladenbau durchführte.

Im separierten, großen Bäckerei-Café des neu errichteten Norma-Gebäudes wurde in Zusammenarbeit mit FREUND Ladenbau auf knapp 200 m2 Fläche ein Frischetempel für feine Back- und Konditoreiwaren sowie regionale Spezialitäten kreiert, in dem sich Gäste wohlfühlen und genießen können.

Bei diesem Ladenbau stand für Schäfer Dein Bäcker die Warenpräsentation sowie ein gemütlicher Verweilbereich im Fokus. So bieten nun bequeme und optisch abwechslungsreiche Sitzmöbel den Kunden einen Platz, an dem sie sich die leckeren Backwaren und Kaffeekreationen schmecken lassen können. Sorgfältig ausgewählte Dekoelemente sorgen für die richtige Atmosphäre und Harmonie.

Den Verweilbereich gestaltete FREUND Ladenbau in verschiedenen Möbel- und Ausstattungsvarianten. Die Stuhl- und Sesselkreationen des gesamten Verweilbereichs wurden dabei in den Farben Schwarz und Rot-Weiß-kariert gehalten – ganz nach dem CI des Kunden. Für eine Aufhellung sorgen dabei die hellen Tische, der beige Fußboden sowie die großzügige Fensterfläche, die das gesamte Bäckerei-Café mit Licht durchfluten. Passend zum Kundenlauf wurde entlang der großzügigen Fensterflächen eine Podestkonstruktion platziert, auf der die Lounge nun den restlichen Verweilbereich überragt. Bei schönem Wetter lädt der in Gabionen eingefasste Außenbereich zum Verweilen ein.
Das ganzheitliche Ladenbau-Konzept wird durch die moderne Einrichtung, passende Wanddekoration und ein ausgefeiltes LED-Beleuchtungskonzept abgerundet.

Die baubegleitende Planung wurde vom Hause Freund übernommen und in stets engster Abstimmung mit den Entscheidungsträgern des Kunden Schäfer Dein Bäcker und dessen Bauteam durchgeführt. Der planmäßige Ablauf führte zu einer Punktlandung zur Gesamteröffnung des Norma-Centers.