Bäckerei-Café mit Hafenatmosphäre

Die Landbäckerei Tönjes ist jetzt auch in Bremen-Überseestadt mit einer neuen Bäckerei-Filiale mit Cafébetrieb in einem REWE-Markt vertreten. Im Bremer Ortsteil Überseestadt, wo einst Schiffe verkehrten und beladen wurden, stehen alte Speicheranlagen aus rotem Backstein in einem spannenden Kontrast zu moderner Architektur. Gegenüber der neuen Bäckereifiliale lädt der grüne Überseepark, zum Entspannen und Sporttreiben ein.
Auch in unserer Ladengestaltung haben wir Elemente des traditionsreichen Hafenquartiers wieder aufgegriffen. Das Ergebnis ist eine moderne Bäckereifiliale mit einer geradlinigen und urbanen Einrichtung.

Diese Filiale erstrahlt in neuem Glanz und hebt sich von den bisherigen Filialen durch die Einrichtung im Industrial Style ab. Die gekonnte Kombination aus schwarz pulverbeschichtetem Metall und Holz in Eichedekor verleiht der Bäckerei diese Industrie-Atmosphäre von damals.

Die Wände zieren große Schwarz-Weiß-Fotos, die mit einem LED-System komplett hinterleuchtet sind. Ein Kontrast dazu sind die untapezieren Wände in Beton-Optik.
Die individuelle Dekoration aus Euro-Paletten, Weinfässern und Kaffeesäcken ergänzt perfekt den Charme der Hafenatmosphäre des Cafés. Die Weinfässer dienen nicht nur Dekorationszwecken, sondern sind gleichzeitig Halterung für Glastrennwände, die den aktuell geltenden Corona-Schutzmaßnahmen entsprechen und sich dezent ins Raumkonzept einfügen.

Im Sitzbereich wechseln sich dunkel gebeizte Holzstühle mit Metallstühlen und bequemen braunen Ledersesseln ab, die perfekt zu den Esstischen aus stabilen Metallgestellen und Echtholz-Tischplatten passen. Der Raum erhält durch die umlaufenden rustikalen Metallgeländer an den Wänden ein markantes Erscheinungsbild.

Besonders an der Ladentheke sind die dunklen Metallsäulen und die Ablagefläche über der Theke, die mit Europaletten und Kaffeesäcken dekoriert ist und an einen früheren Lagerplatz erinnert.

Wir wünschen der Bäckerei Tönjes weiterhin viel Erfolg!